Vorbereitung einer Due Diligence

Informationen im Team zielgerichtet aufbereiten und bereitstellen

AWARO Datenraum Vorbereitung einer Due Diligence Diagramm
AWARO Datenraum Vorbereitung einer Due Diligence Diagramm

Transaktionsvorbereitung in der Praxis

Vollständigkeit, Aktualität und inhaltliche Prüfung – eine regelmäßige Herausforderung

Herr Ahler war so optimistisch gewesen, dass die Vorbereitung auf die aktuelle Transaktion besser laufen würde. Zugegeben, beim letzten Verkauf verlief die Due Diligence-Prüfung recht holprig: ständig wurden fehlende oder nicht mehr aktuelle Dokumente nachgefordert.

Diesmal sollte eigentlich alles anders werden, man kann ja schließlich aus Fehlern lernen. Der Berater des Verkäufers hatte ihnen damals eine Liste aller zu prüfenden Unterlagen zukommen lassen – die kann man doch nutzen! Es werden doch immer ähnliche Unterlagen abgefragt und man muss nur die Liste durchgehen.

Allerdings möchte auch sein Chef, dass es diesmal besser läuft und lässt sich nun wöchentlich Bericht erstatten: Wie ist der Füllstand, welche Dokumente fehlen noch und warum? Hat schon jemand geprüft, ob die Dokumente aktuell sind? Gibt es „Dealbreaker“?

Und so sitzt Herr Ahler jetzt jede Woche da und prüft und macht Kreuzchen in seine Excel-Tabelle. Eigentlich müsste er die Zeit nutzen, um die Dokumente inhaltlich zu prüfen, aber der Tag hat leider nur 24 Stunden.

Herr Ahler denkt: Das muss doch besser gehen!

Transaktionsvorbereitung in der Praxis
Jetzt Termin vereinbaren

Sie wollen Ihre Due Diligence besser vorbereiten?

Kostenloses Beratungsgespräch sichern.

Sie wollen Ihre Due Diligence besser vorbereiten?

Kostenloses Beratungsgespräch sichern.

Jetzt Termin vereinbaren
AWARO Datenraum Ansprechpartner
AWARO Datenraum Ansprechpartner

Tatjana Licht

+49 30 2332 905-10
datenraum@awaro.com

Vorbereitung einer Due Diligence im Vergleich

Analoge Vorbereitung einer Due Diligence

Digitale Vorbereitung einer Due Diligence im AWARO Datenraum

Digitale Vorbereitung einer Due Diligence im AWARO Datenraum

Zusammenstellen der Daten in einem mühsamen Prozess

Daten einfach, übersichtlich und standardisiert zusammenstellen

Daten einfach, übersichtlich und standardisiert zusammenstellen

Festlegung der zu beschaffenden Dokumente über Excel- und Wordlisten

Erzeugung von „Platzhaltern“ durch Import von Anforderungslisten in den Datenraum

Erzeugung von „Platzhaltern“ durch Import von Anforderungslisten in den Datenraum

Unstrukturiertes Anhäufen der Daten und anschließender Abgleich anhand der Listen

Anschließende Befüllung der Platzhalter mit direkter Vollständigkeitskontrolle

Anschließende Befüllung der Platzhalter mit direkter Vollständigkeitskontrolle

Diverse im Unternehmen vorhandene Anforderungslisten

Unterstützung der Vereinheitlichung von Due-Diligence-Prozessen durch Vorlagen im Datenraum

Unterstützung der Vereinheitlichung von Due-Diligence-Prozessen durch Vorlagen im Datenraum

Stets aktueller Überblick und Kontrolle dank intelligenter Tools

Einfache Füllstandskontrolle über Dashboards und automatisch generierte Listen der fehlenden Dokumente

Systemgestütztes Monitoring der regelmäßig zu aktualisierenden Dokumente mit Erinnerung per E-Mail bei Bedarf

Informationen werden unkompliziert und dokumentiert bereitgestellt

„Need-to-know“: Jeder sieht genau das, was er sehen muss – einfach zu konfigurieren über ein durchdachtes Rechtesystem

Findings und Risiken werden direkt an den Dokumenten erfasst. Einsicht direkt am Dokument oder über automatisch erzeugte, mit den Dokumenten verlinkte Listen

Aufwändige Kontrolle von Vollständigkeit und Aktualität

Stets aktueller Überblick und Kontrolle dank intelligenter Tools

Ständig wiederkehrender Abgleich der vorhandenen Daten mit dem Sollzustand

Einfache Füllstandskontrolle über Dashboards und automatisch generierte Listen der fehlenden Dokumente

Aktualität der Dokumente ist durch manuelle Kontrolle nur schwer sicherzustellen

Systemgestütztes Monitoring der regelmäßig zu aktualisierenden Dokumente mit Erinnerung per E-Mail bei Bedarf

Unkontrollierte und umständliche Verteilung von Informationen

Informationen werden unkompliziert und dokumentiert bereitgestellt

Durch Fehlen eines differenzierten Rechtesystems sehen die Projektbeteiligten entweder alles oder nichts

„Need-to-know“: Jeder sieht genau das, was er sehen muss – einfach zu konfigurieren über ein durchdachtes Rechtesystem

Einsicht in identifizierte Findings und Risiken erfolgt über Listen und Berichte, die von den Daten losgelöst sind

Findings und Risiken werden direkt an den Dokumenten erfasst. Einsicht direkt am Dokument oder über automatisch erzeugte, mit den Dokumenten verlinkte Listen

AWARO Datenraum Vorbereitung einer Due Diligence Füllstandskontrolle

Füllstandskontrolle bei der Vorbereitung einer Due Diligence im AWARO Datenraum

Laden Sie sich das AWARO Whitepaper zum Thema Vorbereitung einer Due Diligence herunter.

Download AWARO Due Diligence
AWARO Datenraum Vorbereitung einer Due Diligence PDF
AWARO Datenraum Vorbereitung einer Due Diligence PDF

Sie wollen Ihre Due Diligence besser vorbereiten?

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne.

Weitere AWARO Datenraum Use Cases

Mängel­­manage­­ment bei Immobilien­­trans­­aktionen

Koordinierte Abarbeitung von Mängeln aus Ankäufen, Übergaben und Abnahmen

Vorbereitung von Audits

Informationen für Prüfungen systematisch zusammenstellen und verwalten