Awaro @ BIM World

Wir freuen uns, Sie auf der BIM World München begrüßen zu dürfen!
Wir freuen uns, Sie auf der BIM World München begrüßen zu dürfen!

Als Fachplaner für Informationsmanagement entwickeln wir mit und für unsere Kunden CDE Anwendungsfälle.

Als Fachplaner für Informationsmanagement entwickeln wir mit und für unsere Kunden CDE Anwendungsfälle.

Awaro Common Data Environment CDE als Technologieplattform.

Awaro Common Data Environment CDE als Technologie­plattform.

Das Best-Practice-Know-How eines CDE-Pioniers.

Das Best-Practice-Know-How eines CDE-Pioniers.

Durch Integration Ihrer Anwendungen ermöglichen wir durchgängige digitale Workflows!

Durch Integration Ihrer Anwendungen ermöglichen wir durchgängige digitale Workflows!

Awaro CDE: Integration Ihrer Anwendungen

Erfahren Sie mehr zum umfassenden Integrationskonzept von AWARO!
Erfahren Sie mehr zum umfassenden Integrationskonzept von AWARO:
Vortrag am Dienstag, 28.11. um 15:50 Uhr

BIM World
Breakout Session Stage 2

Vortrag am Dienstag, 28.11. um 15:50 Uhr
BIM World München
Breakout Session Stage 2
Erfahren Sie mehr zum umfassenden Integrationskonzept von AWARO!
Erfahren Sie mehr zum umfassenden Integrationskonzept von AWARO:
Vortrag am Dienstag, 28.11. um 15:50 Uhr

BIM World
Breakout Session Stage 2

Vortrag am Dienstag, 28.11. um 15:50 Uhr
BIM World München
Breakout Session Stage 2

Die Integrations­­fähigkeit des CDE ist ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Die Integrationsfähigkeit des CDE ist ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Dies spart Zeit, Kosten und schafft eine verbesserte Usability.

AWARO CDE

Ihre Mehrwerte

  • Entlastung aller Projektbeteiligten durch Automatisierung, Transparenz und Logging
  • Schnellere Durchlaufzeiten
  • Fehlervermeidung
  • Weiternutzung etablierter Tools und Vorgehensweisen
  • Vermeidung von Redundanz

AWARO CDE

Ihre Mehrwerte

  • Entlastung aller Projektbeteiligten durch Automatisierung, Transparenz und Logging
  • Schnellere Durchlaufzeiten
  • Fehlervermeidung
  • Weiternutzung etablierter Tools und Vorgehensweisen
  • Vermeidung von Redundanz

Beispiel 1

Beispiel 1

Änderungsmanagement

Änderungsmanagement

Integration von DMS Schnittstellen

Integration von DMS Schnittstellen

Anwendungsfall

Systematischer Prozess, bei dem die Änderungsvorschläge erfasst, die Auswirkungen auf Qualitäten, Kosten und Termine ermittelt und dann als Entscheidungsvorlage dem Auftraggeber zur Entscheidung vorgelegt werden.

Relevanz

  • Elementarer Steuerungsprozess mit starker Kosten- und Terminrelevanz
  • Vorprozess für Nachtragsmanagement und Risikocontrolling
  • Hohe Anforderungen an Nachvollziehbarkeit und Dokumentation

Anwendungsfall

Systematischer Prozess, bei dem die Änderungsvorschläge erfasst, die Auswirkungen auf Qualitäten, Kosten und Termine ermittelt und dann als Entscheidungsvorlage dem Auftraggeber zur Entscheidung vorgelegt werden.

Relevanz

  • Elementarer Steuerungsprozess mit starker Kosten- und Terminrelevanz
  • Vorprozess für Nachtragsmanagement und Risikocontrolling
  • Hohe Anforderungen an Nachvollziehbarkeit und Dokumentation

CDE Anwendungsfall

Systemgestützter und durchgängig cloudbasierter Workflow, bei dem eine Entscheidungsvorlage (Excelformular) nacheinander von Architekten und Fachplanern fachlich bewertet, vom Projektsteuerer konsolidiert und vom Auftraggeber entschieden und digital unterzeichnet wird.

CDE Anwendungsfall

Systemgestützter und durchgängig cloudbasierter Workflow, bei dem eine Entscheidungsvorlage (Excelformular) nacheinander von Architekten und Fachplanern fachlich bewertet, vom Projektsteuerer konsolidiert und vom Auftraggeber entschieden und digital unterzeichnet wird.

Beispiel 2

Beispiel 2

BIM Modell Liefermanagement

BIM Modell Liefermanagement

Integration Programmierschnittstelle AWARO API

Integration Programmierschnittstelle AWARO API

Anwendungsfall

Zu den im Projekt terminierten Data Drops werden alle relevanten Modelle auf der ACC / Revit aufbereitet, in IFC konvertiert, in die AWARO CDE übertragen und dort attribuiert und versioniert.

Relevanz

  • Elementarer und häufig stattfindender Prozess im BIM Modellmanagement (BAP)
  • Terminrelevanter Vorprozess für weitere BIM Prozesse wie z.B. Modell-Koordination

CDE Anwendungsfall

Über den Formitas BIM Automat werden termingesteuerte Jobs geplant, die ausgewählte Modelldateien in der ACC über Revit eTransmit aufbereitet und in IFC konvertiert. Bei Speicherung der IFC-Dateien auf der ACC wird in Echtzeit eine Aktion in der BIM Integration Platform angestoßen, die die Übertragung in die für dieses Projekt definierte AWARO CDE übernimmt.

CDE Anwendungsfall

Über den Formitas BIM Automat werden termingesteuerte Jobs geplant, die ausgewählte Modelldateien in der ACC über Revit eTransmit aufbereitet und in IFC konvertiert. Bei Speicherung der IFC-Dateien auf der ACC wird in Echtzeit eine Aktion in der BIM Integration Platform angestoßen, die die Übertragung in die für dieses Projekt definierte AWARO CDE übernimmt.

Sie wollen mehr erfahren?

AWARO BIM Ansprechpartner Marc Beissler

Marc Beissler

+49 069 430536-22